Nachhaltigkeit bei Klotz & Völckers

Neben sozialem Engagement, welches für uns auch zum Thema Nachhaltigkeit zählt, fokussieren wir uns ganz klar und aus voller Überzeugung auf das Thema CO2.

Denn auch die saubersten Meere dieser Welt werden zum Problem, wenn unsere Großstädte darin untergehen.
Wenn Ökosysteme kollabieren, wenn sich hunderte Millionen Klimaflüchtlinge auf den Weg machen oder wenn wir selber zu Klimaflüchtlingen werden, ist es vorbei mit dem Leben in der Wohlfühlzone.

Als Norddeutsche haben wir bei Klotz + Völckers somit höchstes Eigeninteresse unseren CO2-Ausstoß in den Griff zu bekommen.
Unser klar definiertes Ziel heißt daher ausgeglichene, idealer Weise positive CO2-Bilanz unserer Produktion in2021.

 

Was tun wir hierfür?

Unser Ansatz fußt auf vier Säulen.

  • Zusammenarbeit mit der amerikanischen NGO Edenprojects seit Februar 2020.
  • Einbindung unserer Kunden in diese Partnerschaft auf freiwilliger Basis im Laufe 2020.
  • Einführung eines Energiemanagementsystems im Laufe 2020 und
  • Abschluss eines zertifizierten Grünstromvertrages mit Laufzeitbeginn Januar 2021.

Leider werden sich jedoch die Punkte 2 und 3 auf Grund von Corona verschieben. Nichts desto trotz sind wir sehr optimistisch das gesetzt Ziel in 2021 dennoch zu erreichen.

Hier finden Sie unser Ökostrom-Zertifikat.